Penismusem

Der Hodensack

Im Hodensack, dem sogenannten Skrotum, befinden sich die zwei Hoden und die Nebenhoden. In den Hoden werden neben dem Hormon Testosteron auch die Samenzellen (Spermien) produziert. Die Nebenhoden dienen der Speicherung der Spermien, die dort auch noch weiter heranreifen.

Der Hodensack verfügt über zahlreiche Muskelzellen und kann sich bei Kälte zusammenziehen, um die temperaturempfindlichen Hoden möglichst auf optimaler Temperatur für die Spermienproduktion zu halten.

Bei rund 85% der Männer ist übrigens der linke Hoden größer als der rechte und hängt etwas tiefer. Die Hoden sind ca. 3,5cm bis 5cm lang und wiegen 20-35g.